Kein Fachmann wird Sie über diese 3 Fakten zu kostenlosen Onlineshops informieren

Fakten zu kostenlosen Onlineshops informieren

Es ist 2018. Die Nachfrage nach online verkaufen und kaufen wird in den USA und andere Länder der Welt immer mehr zur Norm. Dank der digitalen Tendenz und die Internetabdeckung ist die Welt in ein kleines Dorf verwandeln. Einerseits ist die Einrichtung von einem Onlineshop für bestehende Unternehmen keine große Sache, andererseits aber finden kleine Unternehmen und Startups viele Schwierigkeiten damit.

Die meisten können die Hosting- und Einrichtungskosten nicht erhöhen. So nutzen sie kostenlose Plattformen, um einen Onlineshop zu erstellen. Wenn Sie zu dieser Gruppe gehören und haben vor, das zu machen, müssen Sie die Realitäten dieser kostenlosen Optionen kennen. Die folgenden sind 3 Fakten über kostenlose Onlineshops-Erstellungsplattformen, die kein Fachmann offenlegt:

Es ist schwierig, Ihre Marke aufzubauen

Als a Startup, ist Ihr Ziel, einen Markennamen zu schaffen, der Ihren Kunden lange in Erinnerung bleiben wird. Obwohl Sie in den virtuellen Markt einsteigen, wenn Sie einen kostenlosen Onlineladen erstellen, behindert es Ihre Markenidentität. Dies liegt daran, dass Sie Ihre Marke nicht vom Hostnamen trennen können. Die Kunden können Ihre Produkte als ein Tochterunternehmen dieser Plattform betrachten, als Sie sie vermarken. Wenn sie eine negative Wahrnehmung haben, wird dies das gleiche mit Ihren Marken sein. Es wird also schwierig, Ihre Marke zu etablieren

Eingeschränkte Anpassung

Waren Sie schon in einem Hotel, wo Sie darauf hingewiesen werden, dass Sie keine Lebensmittel mitbringen dürfen? Einige von den kostenlosen Plattformen verfügen über eine ähnliche Richtlinie. Sie dürfen keine neue Vorlage erhalten und auf dieser Plattform verwenden. Sie können nur verfügbare Themen nutzen. Wenn Sie glauben, dass diese nicht Ihren Anforderungen entsprechen, können Sie eine neue Plattform suchen. Wegen begrenzten Anpassungsmöglichkeiten wird es schwierig, Kunden zu erzielen, da Sie ihre Bedürfnisse und Präferenzen nicht erfüllen können

Kein Platz für Kundenbindung

Sie wissen es schon, Unternehmen bestehen nur mit der Fähigkeit, eine langfristige Beziehung zu ihren Kunden aufzubauen. Diese Beziehung kommt nicht durch Magie zustande. Es ist das Ergebnis von regelmäßigen Interaktionen mit den Kunden. Bei einer großen Anzahl von kostenlosen Plattformen, besteht die Tatsache, dass sie keinen Platzt für Kunden-Verkäufer-Interaktionen bieten. Der Aufbau langfristiger Beziehungen wird dann zu einem unmöglichen Ziel.

Das ist die Realität von Plattformangebote, die die Möglichkeit bietet, einen kostenlosen Onlineshop zu erstellen.